Räuchern.jpg

Als rationaler Mensch musste ich zuerst in das "Geheimnis des Universums" einsteigen. Persönliche Erlebnisse haben mir das Tor dazu geöffnet. Rauch/Düfte gehen über die Nase direkt in das Gehirn. Somit können wir mit "Rauch/Düfte" unser Gehirn beeinflussen, positive Energien/Sexualtrieb aktivieren, Räume entstören. Zum Räuchern gehören für mich ebenso äth. Öle, die mit Duftlampen einen Raum bereichern oder als "Notfalltropfen" helfen.