Garten-,Wald- & Wildkräuter für die Gesundheit und Ernährung einsetzen?

Heimische Garten-, Wald- und Wildkräuter spielen die Hauptrollen beim Grüner Hut. Sie bereichern die Küche und unterstützen Ihre Gesundheit - mit mehr Vitaminen und Nährstoffen als Salat und Gemüse! Ganz nach dem Motto: Kräuterlust - für Gesundheit und Genuss! 

Ulrike Amanndipl. Kräuterpädagogin & dipl. Marketingleiterin, Vorarlbergerin, führt  die Firma - in Zusammenarbeit mit Event-Partnern und ihrem Sohn David. Das Angebot umfasst  Workshops, Vorträge, Kochkurse, Kräuterwanderungen, Beratungen. Immer mit dem Ziel, die Welt der Kräuter und Heilpflanzen zu einem unvergesslichen Erlebnis zu verbinden. 

 

Ihre Erfahrungen, Fachwissen  und erfrischende Vortragsart begeistern alle. Seit 2015 hat Ulrike über 70 verschiedene Events in der Welt der Kräuter durchgeführt. Regelmässige Fortbildungen sind selbstverständlich. Wald- Gesundheitstrainer - Waldbaden - wird im Herbst 21  abgeschlossen.

KRÄUTER-EVENTS

2021

 Inspirationen 2020

Wiesensalbei 2020.jpg
Kraut des
   Monats Juni:
Wiesen-Salbei

Salbei - das Kraut der Unsterblichkeit!

Der Wiesensalbei ist ein Ersatz für den Gartensalbei in der Küche. Blüten sind essbar!

Kraut des Monats Juli:
Johanniskraut

Sonnenlicht für die Seele!

Zur Beruhigung der Nerven. Ein Ölauszug für Hautprobleme  (Narben, Ausschläge etc.)